fbpx

This post is also available in: Deutsch

„… Seit kurzem existiert dazu ein völlig neues Gerätesystem, das vor der Behandlung eine Diagnose des Gewebestoffwechsels durchfüuhrt und dann automatisch entscheidet, welche Stromstärke mit welcher Frequenz individuell am besten geeignet ist, Symptome zu behandeln. Auch während der ca. 30-minütigen Behandlung erfolgt eine städige Online-Anpassung der Behandlungsparameter, was zu einer individuellen Therapie der zugrunde liegendne Beschwerden führt. Verschiedenen LED-Lichteffekte können zusätzlich angewendet werden den Gewebestoffwechsel zu aktivieren…“(1)

1Priv.-Doz. Dr. med. habil. Rüdiger Schellenberg, Artikel in der Giessener Allgemeinen Zeitung, 09.2013

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und HELFEN uns damit weiter diese Seite für Sie zu VERBESSERN! Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close