This post is also available in: deDeutsch

Die Stoffwechseltherapie mit dem Luxxamed

Der Stoffwechsel (Metabolismus) des Menschen, also die Gesamtheit der chemischen Umwandlungen von Stoffen (Metaboliten), stammt aus der Steinzeit! Die Regelung dieser Prozesse im Körper harmoniert nicht mit den modernen Gegebenheiten der Gegenwart – der Stoffwechsel konnte sich noch immer nicht anpassen, weshalb wir bis heute biochemisch wie unsere Vorfahren aus den Höhlen funktionieren. Aus diesem Umstand resultieren zahlreiche Störungen im Stoffwechsel eines der bekanntesten Beispiele ist Übergewicht. Die Stoffwechseltherapie und ihre Methoden Doch dafür gibt es die Stoffwechseltherapie, bei der ein Behandler im Vorfeld sämtliche Probleme im Stoffwechsel diagnostiziert: Das metabolische Syndrom und der Fettstoffwechsel werden analysiert, der Knochen- und Hormonstoffwechsel untersucht, Schilddrüsenfunktionsstörungen sowie Hypertonien (Spannungs- oder Druckerhöhungen im Körper) lokalisiert und sämtliche Fehlfunktionen behoben. Mit einigen zusätzlichen Informationen in Bezug auf den individuellen Stoffwechsel des Patienten, etwa die Feststellung des Muskulatur-Typs, ist danach eine ganz persönliche Stoffwechseltherapie möglich.Stoffwechseltherapie inklusive Zellregulation Eine besonders wichtige Maßnahme im Rahmen der Stoffwechseltherapie ist die Zellregulation. Der menschliche Körper ist zusammengesetzt aus durchschnittlich siebzig Billionen von Zellen, die Systeme bilden, die eine zuverlässige Steuerung benötigen. Mittels herkömmlicher Therapieansätze wird bei Beschwerden oder Krankheit versucht, die Systemsteuerung so schnell als möglich wieder in Gang zu setzen und der ursprüngliche Zustand wieder herzustellen. Bei der Stoffwechseltherapie, die auf einem ganzheitlichen Ansatz basiert, steht jedoch eine Zellregulation im Vordergrund, mithilfe derer an den Ursachen der Beschwerden gearbeitet wird. Das Luxxamed HD 1000 für die Stoffwechseltherapie und Zellregulation Das Luxxamed-Gerät HD 1000 zur Behandlung von Störungen im Stoffwechsel hilft dabei, diverse im Körper vorhandene Kräfte zu aktivieren, seine Ressourcen zu nutzen und heilende Energien freizusetzen und dient damit auch der Zellregulation. Bei der Stoffwechseltherapie ist es wichtig, die Steuerungsprozesse im Organismus nicht weiter zu belasten oder gar zu blockieren (wie das bei herkömmlichen Therapien oft der Fall ist), sondern die Probleme im Stoffwechsel-Ablauf zu lokalisieren, analysieren und zu behandeln. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, behandelt man auf der Ebene der Zellregulation sowie mithilfe des Informationsnetzes des Körpers. Einsatzgebiete des Luxxamed HD 1000 Mit dem Luxxamed HD 1000 für die Stoffwechseltherapie, das auf Basis der biologischen Zellregulation arbeitet, werden beispielsweise Sportverletzungen, Entzündungen, Frakturen, Verspannungen und diverse muskuläre Syndrome erfolgreich behandelt. Nach erfolgter Zellregulation tritt in der Regel bei 80 Prozent der Patienten laut eigener Aussage bereits nach der ersten Behandlung eine Besserung der Beschwerden ein. Linderung kann man jedoch nicht nur bei akuten Problemen, sondern auch bei chronischen Leiden die den Stoffwechsel betreffen, etwa stressbedingte Migräne, erreichen.