Hypnose – effektive Ergänzung

Ausbildung zum zertifizierten Hypnosetherapeuten

Nutzen Sie Suggestionen und Hypnose als ein zusätzliches Tool in der Anwendung von Biofeedback und/oder der Luxxamed Mikrostromtherapie um Ihren Patienten auch auf der unbewussten Ebene zu helfen.

Einleitung von Priv.-Doz. Dr. med. habil. Rüdiger Schellenberg

Zur Behandlung verschiedenster Symptome und Krankheitsbilder wende ich seit vielen Jahren Methoden wie Biofeedback, Mikrostrom-Therapie und ärztliche Hypnose-Therapie an. Alle Methoden können Regulationsprozesse des Körpers so beeinflussen, dass gestört ablaufende Prozesse und deren Ursachen behandelbar sind.

 

Bei der Anwendung von Biofeedback ist der Patient aktiv mit einbezogen, gestörte Prozesse wahrzunehmen und zu lernen, diese willentlich zu beeinflussen. Durch die Konditionierung neuer Regulationsprozesse können Störungen, Symptome und Krankheitsbilder gut beeinflusst werden.

 

Mikrostrom-Therapien ermöglichen mit spezifisch gestalteten elektrischen Strömen (Luxxamed) den Zellstoffwechsel so zu beeinflussen, dass sowohl entzündliche, wie auch degenerative Störungen vom Körper selbst normalisiert werden.

 

Erfahrungen zeigten, dass suggestiv-therapeutische Methoden wie die Hypnose-Therapie einen großen Einfluss auf die Aktivierung von Selbstheilungsfähigkeiten haben. Den eigenen Werkzeugkasten, der uns in die Wiege gelegt wurde zu finden und die spezifischen Werkzeuge anwenden zu können, ist eine machtvolle Fähigkeit der Hypnose-Therapie. Die gezielte Kombination dieser Methoden erlaubt verschiedenste Krankheitsbilder noch effektiver und anhaltend zu behandeln. 

 

In einer Serie von Workshops möchte ich die Methode der Hypnose-Therapie so vorstellen, dass wesentliche Elemente durch jeden Therapeuten gewinnbringend angewendet werden können. Dazu möchte ich Hintergründe und Modelle vermitteln, die es den Patienten leicht machen, die Lebensqualität zu verbessern und möglichst ohne Beschwerden zu leben. Dazu soll die Methode auch in kleinen Gruppen demonstriert und durch Selbsterfahrung anwendbar gemacht werden.

 

Wer bereits Erfahrungen mit Biofeedback und/oder Mikrostrom-Therapie hat ist herzlich dazu eingeladen. Aber auch jeder andere Therapeut kann sich Grundkenntnisse zur Hypnose aneignen und diese anwenden.

Podcast Hypnose als Booster in der Therapie

Veranstalter

Dr. Schellenberg Institut für Ganzheitliche Medizin u. Wissenschaft (Verantwortlich für die Inhalte und Durchführung der Ausbildung zum zertifizierten Hypnosetherapeuten)

Ihre Referenten

  • Priv.-Doz. Dr. med. habil. Rüdiger Schellenberg (Facharzt für Klinische und Pathologische Physiologie)
  • Patrick Walitschek, MSc (NLP Hypno-Coach + NLP Trainer society of NLP Dr. Richard Bandler)

Zertifizierung

Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung vom Institut für Ganzheitliche-Medizin und Wissenschaft (IGMW). Bei Absolvierung aller Seminarteile (insgesamt 3 Seminare) erhalten die Absolventen eine Zertifizierungs-Urkunde.

Zielgruppen

Ärzte, Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Ergotherapeuten, Biofeedback-Therapeuten

Was haben Sie von dem Seminar?

Durch die Muster und Techniken, die Sie auf dem Seminar erlernen, erlange Sie das Wissen und die Fähigkeiten diese sofort in Ihrer täglichen Praxis umzusetzen, um als Anwender der Biofeedback und/oder Mikrostrom-Therapie einen neuen – einen weiteren – Zugang zu Ihren Patienten zu erlangen.

Sie erlernen pragmatische und hoch wirksame Technik, die Sie sofort in Ihren Praxisalltag integrieren können.

Veranstaltungsort

Hotel La Strada, Raiffeisenstraße 10, Kassel >>>>

Verpflegung

Für die Verpflegung während der Veranstaltung ist gesorgt!

Inhalte und zeitlicher Ablauf

Teil 1

Freitag, 11.11.22

  • 14:00 Uhr
    • Begrüßung und Ziel des Seminars
    • Vorstellung der Referenten
    • Hinweis zum Ablauf des Seminars/Workshops
      • R. Schellenberg
  • 14:30 Uhr
    • Mikrostrom-Therapie – Warum dann noch Hypnose?
      • (P. Walitschek)
  • 15:15 Uhr
    • Biofeedback-Therapie mit Hypnose boostern?
      • (R. Schellenberg)
  • 16:00 Uhr
    • Kaffeepause
  • 16:30 Uhr
    • Was ist Hypnose und warum hilft diese zwangsläufig?
    • Krankheitsmodelle, Suggestionen, Wirkungsweise
      • (R. Schellenberg)
  • 17:15 Uhr
    • Diskussion
  • 17:45 Uhr
    • Selbsterfahrung
    • Methoden zur Einleitung der Hypnose
    • Bedeutung der Ausleitung der Hypnose
      • (R. Schellenberg)
  • 19:00 Uhr
    • Abendessen
  • 20:00 Uhr
    • Erste Anwendung in kleinen Gruppen
      • (P. Walitschek, R. Schellenberg)
  • 21:30 Uhr
    • Ende des ersten Tages
    • Meinungsaustausch in gemütlicher Runde

Samstag, 12.11.22

  • 09:00 Uhr
    • Demonstration Hypnose + Mikrostrom
      • (P. Walitschek, R. Schellenberg)
  • 09:30 Uhr
    • Bedeutung direkter und indirekter Suggesionen
      • (R. Schellenberg)
  • 10:30 Uhr
    • Kaffeepause
  • 11:00 Uhr
    • Demonstration direkter und indirekter Suggestionen
    • Fantasiereise zur Induktion und Behandlung
      • (R. Schellenberg)
  • 12:00 Uhr
    • Diskussion
  • 12:30 Uhr
    • Mittagessen
  • 13:00 Uhr
    • Übungen in kleinen Gruppen mit Betreuung
      • (P. Walitschek, R. Schellenberg)
  • 14:00 Uhr
    • Abschließende Meinungsbildung
  • 14:30 Uhr
    • Ausgabe der Teilnahme-Bescheinigungen
    • Seminar-Ende

Teil 2

  • Bedeutung der Tiefenentspannung spezifische Suggestionen zur Wirksamkeitssteigerung der Hypnose (Hartland-Suggestionen)
  • Fantasiereise zur Trance-Induktion
  • Märchen zur Problemlösung
  • Musik als therapeutisches Medium
  • Selbsthypnose Ja oder Nein?
  • Gruppenübungen, Erfahrungsaustausch, Diskussion

Teil 3

  • Spezifische Hypnose-Texte zur Induktion und Behandlung (nach Dr. Clausen)
  • Rolle innerer Helfer
  • Schutzschirm aktivieren
  • Selbstvertrauen aufbauen
  • Direkt Suggestion bei speziellen Krankheitsbildern/Symptomen
    • Depressionen, Ängste, Schmerzen, Schmerzgedächtnis, Schlafstörungen, Allergien, Essstörungen, Tinnitus, ADHS
  • Schmerzbehandlung in Kombination mit Luxxamed
  • Angstbehandlung in Kombination mit Biofeedback
  • Gruppenübungen, Erfahrungsaustausch, Diskussionen
  • Ausgabe Zertifikat Hypnose-Therapeut IGMW

Jetzt anmelden und Platz sichern!