Schmerztherapie

This post is also available in: deDeutsch

Die Schmerztherapie mit dem Luxxamed

Gerade Patienten mit chronischen Schmerzen benötigen eine Schmerztherapie, die sie durch eine solche Therapie in den Griff bekommen sollen und umgehen lernen, eventuell mit diesen chronischen Schmerzen auch zu leben. Von chronischen Schmerzen spricht man immer dann, wenn ein Patient eigentlich austherapiert ist und die Krankheit nicht mehr gelindert oder verbessert werden kann. Diese Patienten müssen sodann ein Leben lang mit diesen chronischen Schmerzen verbringen. Doch gerade dafür wurde die Schmerztherapie von Luxxamed entwickelt, damit das Leben dieser Schmerzpatienten auch wieder lebenswert wird. Aber auch die akuten Schmerzen können mit der Schmerztherapie gelindert oder ganz eingedämmt werden. Schmerztherapie mit Mikrostrom von Luxxamed, die neue Behandlungsmethode Das betroffene Gewebe mit Mikrostrom zur Selbstheilung anregen und die meist chronischen aber auch akuten Schmerzen der Patienten lindern, das ist die neueste Behandlungsmethode, die von Luxxamed erhältlich ist. Durch diese biologische Schmerztherapie, bei der die Patienten sanft mit elektrischen Stößen an den betroffenen Stellen behandelt werden, können akute oder chronische Schmerzen fast ganz eingedämmt werden. Nicht nur Linderung, auch Schmerzfreiheit kann diese biologische Schmerztherapie bringen.

Die biologische Schmerztherapie mit Luxxamed

Luxxamed hat ein Verfahren der kybernetischen Schmerztherapie entwickelt, bei der das schmerzende Gewebe mit Mikrostrom angeregt werden soll. Dadurch kann der Patient durch diese biologische Schmerztherapie erleben, wie eine Stoffwechselregulation nutzen kann, den Körper wieder schmerzfrei zu machen. Die meisten Patienten, die gerade unter den chronischen Schmerzen leiden, aber auch solche mit akuten Schmerzen erfahren eine schnelle Linderung bei der Anwendung durch die biologische Schmerztherapie von Luxxamed. Schmerztherapie von Luxxamed bei Gelenkschmerzen Die biologische Schmerztherapie wird hier vor allem bei chronischen oder akuten Schmerzen der Muskulatur, den Gelenken oder dem Bewegungsapparat des Patienten im allgemeinen eingesetzt. Schon nach kurzer Zeit sprechen viele Patienten von einer deutlichen Besserung. Denn durch die Reizstromanwendung wird das betroffene Gewebe besser durchblutet und der Stoffwechsel wird angeregt. Die Stromstärke wird hierbei individuell für jeden Patienten, bei dem die Schmerztherapie angewandt wird, angepasst. Dadurch kann eine individuelle biologische Schmerztherapie durchgeführt werden, die automatisch zur Linderung der vorliegenden Beschwerden führt.