« Back to Glossary Index

Carolyn R. McMakin, MA, DC

Carolyn McMakin ist klinische Direktorin in der Fibromyalgie und myofaszialen Schmerzklinik in Portland USA. Sie ist Begründerin der FSM (Frequency-Specific-Microcurrent) Therapie. Caroly McMakin publizierte zahlreiche Veröffentlichungen zur Frequenz-Spezifischen-Mikrostromtherapie und ist Autorin verschiedener Bücher:

Carolyn McMakin, eine auf Fibromyalgie und myofasziale Schmerzen spezialisierte Chiropraktikerin, schreibt hier über ihre Erfahrungen bei der Verwendung eines Zweikanal-Mikrostromgerätes und berichtet von den erstaunlichen Ergebnissen, die dabei erzielt wurden. Diese Ergebnisse haben die Medizin verändert und in den letzten zwanzig Jahren neue Möglichkeiten für leidende Patienten geschaffen. Der “Resonanzeffekt” ist die Geschichte ihrer inspirierenden Reise, bei der sie den Mut hatte, zu ihrer wahren Berufung zu stehen und gleichzeitig die Entwicklung einer bemerkenswerten neu entdeckten Behandlungsmethode vorantrieb; die Behandlung mit Frequenz-Spezifischem Mikrostrom (FSM), bei der die körpereigene Fähigkeit, auf Frequenzen zu reagieren, zur Heilung verschiedener chronischer Erkrankungen genutzt wird. Nervenschmerzen, Fibromyalgie, diabetische Neuropathien, Muskelschmerzen, sportliche Leistungsfähigkeit, Regeneration nach Verletzungen, Gelenkschmerzen, Schmerzen im unteren Rücken und Nacken, Schmerzen durch Nierensteine, sowie Nierensteine, Lebererkrankungen, diabetische Wunden, Verletzungen des Gehirns und des Rückenmarks, PTBS, Depressionen, Gürtelrose, Asthma, Ovarialzysten, Verwachsungen im Unterleib und Vernarbungen reagieren alle auf bestimmte Frequenzen. Carolyn McMakin erklärt hier, dass die Ergebnisse vorhersehbar, reproduzierbar und lehrbar sind – ohne, dass irgendwelche Nebenwirkungen auftreten – und somit Millionen von Menschen Hoffnung und Heilung bieten. Fallbeispiele veranschaulichen die Wirksamkeit der Behandlung und beinhalten die für die jeweilige Erkrankung spezifischen Frequenzen, sodass die Patienten zu Hause ihre eigene Behandlung durchführen können. „Eine fantastische Lektüre! Egal, ob Sie ein Patient auf der Suche nach Antworten sind oder ob Sie als Gesundheitsdienstleister nach bahnbrechenden Entdeckungen suchen – dieses Buch wird Ihnen eine völlig neue Welt von Möglichkeiten eröffnen. Dr. McMakin hat das lang ersehnte Exposé über das aufstrebende Gebiet der Energiemedizin erstellt. Die Geschichten werden Sie begeistern und die gelieferten Informationen werden Ihnen Ihre Hoffnung bezüglich der Zukunft des Gesundheitswesens zurückgeben!“ – Roger Billica, MD, FAAFP (Fellow der American Academy of Family Physicians), ehemaliger Chef des NASA-Raumfahrtprogramms für medizinische Operationen „Der Resonanzeffekt verfasst von Dr. Carolyn McMakin, einer Expertin für Energiemedizin, ist ein Muss für jeden, der sich sowohl für die Gründe als auch für die Anwendung der Energiemedizin zu Heilungszwecken interessiert.“ – Jeffrey Bland, PhD, Mitbegründer des Institute for Functional Medicine und Autor von The Disease Delusion

(https://amzn.to/3Dxjowk)

 

Die Resonanztherapie mit frequenzspezifischem Mikrostrom basiert auf einem neuen Behandlungsparadigma, das neue Behandlungsmöglichkeiten in der Schmerztherapie eröffnet.

Die Grundlage für das Buch wurde in den letzten 15 Jahren gelegt, angefangen bei Robert Becker, der die bioelektrische Natur des menschlichen Körpers in „The Body Electric“ dokumentiert und weitergehend mit Autoren wie James Oschman, PhD, der die Biophysik der Energiemedizin in seinem Buch „Energy Medicine, The Scientific Basis“ beschreibt.

Frequenzspezifischer Mikrostrom in der Schmerztherapie beschreibt die Ursprünge, Mechanismen, vorteilhaften Anwendungen und praktischen Details einer frequenzspezifischen Therapie – einer Behandlungstechnik, die Frequenzen, Mikroampere-Strom und die Grundsätze der biologischen Resonanz zur Behandlung von Schmerzen und einem breiten Spektrum medizinischer Beschwerden verwendet.

– Es enthält zustandsspezifische Frequenzprotokolle zur Behandlung von verschiedenen Schmerzbeschwerden und multizentrische klinische Fallberichte, die eine erfolgreiche Anwendung der Technik dokumentieren.
– Jeder Abschnitt enthält eine Besprechung der Pathophysiologie der Erkrankung und eine Differentialdiagnose, plus aktuelle Forschungsergebnisse.

Caroly McMakin hält weltweit Vorträge über die frequenz-spezifische Mikrostromtherapie. Die Ausbildungen sind in 2- und 3-Tages Kurse aufgeteilt.

 

 

 

« Back to Glossary Index

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und HELFEN uns damit weiter diese Seite für Sie zu VERBESSERN! Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close